Mikogo Ihren XING-Kontakten zeigen

Solaris liefert 41 Obusse nach Vilnius

Der polnische Bus- und Straßenbahnhersteller Solaris Bus & Coach hat in den letzten Dezembertagen den Vertrag zur Lieferung von 41 neuen Oberleitungsbussen in die litauische Hauptstadt Vilnius unterzeichnet.

Nach Informationen des Unternehmens soll die gesamte Lieferung 2018 abgewickelt werden. Das gelieferte Modell Solaris Trollino 12 ist u.a. mit Bremsenergie-Rückgewinnung, Klimaanlage, WiFi und USB-Anschlüssen sowie Videoüberwachung ausgestattet. Quasi als "regionale Sonderausstattung" wird es zudem Alkoholtester in allen Fahrerkabinen geben, um die Nüchternheit des Fahrpersonals zu überprüfen. Das Auftragsvolumen liegt nach früheren Informationen bei 19,2 Mio. EUR. 

Erst vor wenigen Wochen hatte Solaris zudem den Auftrag zur Lieferung von 150 Dieselbussen nach Vilnius erhalten, wobei sich der Auftrag aus 100 Solobussen des Typs Urbino 12 und 50 Gelenkbussen des Typs Urbino 18 zusammensetzt.

Quelle: nov.ost.info 5.1.2018





Weitere Informationen zu oben genannten Unternehmen:
Solaris Bus & Coach S.A.



Leipzig 05.01.2018
BahnMarkt.EU Schienenverkehrsportal, FAHRZEUGE, Straßengebundene Fahrzeuge für den Personen-und Güterverkehr, Nah-und Regionalverkehrsbusse, Busse mit Elektroantrieb, Elektrobusse, Busse

 

Photo Ulrich Knöll
Pressekontakt:
verantwortlicher Redakteur gemäß §55(2) RStV
Dipl.Volkswirt Ulrich Knöll
Erich Zeigner Allee 36
04229 Leipzig
Tel.: +49 341 2534791-11

Gutachten Universität Leipzig [PDF]

Beschluss VG Dresden vom 7.1.2015 5 L 1329/14 [PDF]

Urteil Verwaltungsgericht Schwerin [PDF]