Veröffentlichungen Detailansicht

Übernahme der ITL


Verlag:

DVV Media Group GmbH

Medium
(Zeitschrift, Zeitung etc.):

ETR EISENBAHNTECHNISCHE RUNDSCHAU


Details:

Übernahme der ITL


Jahr: 2008
Nummer: 5
Datum: Mai
Autor:
Seite(n): 251




WWW:



Land:

DE: Deutschland


Inhalt:

SNCF I Die SNCF hat die private Bahnge- sellschaft ITL aus Dresden mehrheitlich übernommen. Die ITL unterhält Nieder- lassungen in den Niederlanden, Polen und Tschechien. Die Staatsbahn übernimmt 75 Prozent der Anteile. Den Kaufpreis wollte SNCF nicht nennen. Das sächsische Un- ternehmen soll sein Geschäft Richtung Osten bis zur Ukraine und nach Russland ausbauen, um so der SNCF Transportan- gebote im Ost-West-Handel zu ermögli- chen. Die von Uwe Wegat 1998 gegründete ITL kam 2007 auf 45 Mio. EUR Umsatz und hat aktuell Zugriff auf 35 Lokomotiven und 845 Waggons.


Stichworte:



 

Schienenverkehrsportal, Wissenschaft -Medien-Organisationen-Behörden, Verkehrsunternehmen