Veröffentlichungen Detailansicht

Schottergleise für hohe Geschwindigkeiten


Verlag:

DVV Media Group GmbH

Medium
(Zeitschrift, Zeitung etc.):

ETR EISENBAHNTECHNISCHE RUNDSCHAU


Details:

Schottergleise für hohe Geschwindigkeiten


Jahr: 2007
Nummer: 10
Datum: Oktober
Autor: Klaus Rießberger
Seite(n): 620-627




WWW:



Land:

DE: Deutschland


Inhalt:

Hochgeschwindigkeitsverkehr wird in Europa ads eine wichtige Option für den zukünftigen Landtransport gesehen. Auch hierfür wird die Infrastruktur der Bahn kostengünstig, flexi- bel und einfach erhaltbar sein müssen. Über die vergangenen Jahrzehnte wurden die Technologien für Bau und Erhaltung des Schottergleises weiterentwickelt, verfeinert und allgemein zur Anwendung gebracht. lfiele der Zweifel und Unschlüssigkeiten, die in der Vergangenheit gegen die Verwendung von GeÄsen -äA Schotter be hohen Fah~ge- schwindigkeiten vorgebracht wurden, treffen nicht mehr zu. Das Gleis mit Rahmenschwellen auf Schot- ter realisiert eine Reihe von wesentlichen Verbesserungen gegenüber dem bisherigen Standard. Ein derart modifiziertes, moder- nes Gleis für Hochgeschwindigkeitsangebote erfüllt die Anforderungen an eine sichere, kostengünstige, dauerhafte und trotzdem flexible Infrastruktur in der bestmöglichen Weise.


Stichworte:

Schottergleise, HGV


 

Schienenverkehrsportal