Veröffentlichungen Detailansicht

Nachbau einer Dampflokomotive


Verlag:

DVV Media Group GmbH

Medium
(Zeitschrift, Zeitung etc.):

ETR EISENBAHNTECHNISCHE RUNDSCHAU


Details:

Nachbau einer Dampflokomotive


Jahr: 2007
Nummer: 11
Datum: November
Autor:
Seite(n): 662




WWW:

http://www.molli-bahn.de

Land:

DE: Deutschland


Inhalt:

Bäderbahn Molli I Für die Mecklenbur- gische Bäderbahn Molli (MBB) wird eine Dampftokomotive der Baureihe 99.32 nachgebaut. Den Auftrag ausführen wird das Dampflokwerk Meiningen. Das Pro- jekt wird in drei Etappen realisiert: Ende 2007 bis Anfang 2008 werden die tech- nischen Dokumentationen erstellt. An- schließend erfolgt die Materialbeschaf- fung und bis Ende 2008 wird die Dampflokomotive nach ihrem Vorbild nachgebaut sein. Der erste Einsatz ist für das Frühjahr 2009 geplant. Um den Traditionscharakter und die Einzigartig- keit der Bahn als touristische Besonder- heit zu bewahren, stellt das Land einen Zuschuss von über 1,75 Mio. ¤ bereit. Die Gesamtkosten für den Nachbau be- tragen über 2,5 Mio. ¤.


Stichworte:



 

Schienenverkehrsportal, Schienenfahrzeuge, Triebfahrzeuge, Loks, Sonstige Loks (Dampfloks, Hybridloks)