Veröffentlichungen Detailansicht

Lieferverträge für Saudi-Arabien


Verlag:

DVV Media Group GmbH

Medium
(Zeitschrift, Zeitung etc.):

ETR EISENBAHNTECHNISCHE RUNDSCHAU


Details:

Lieferverträge für Saudi-Arabien


Jahr: 2007
Nummer: 12
Datum: Dezember
Autor:
Seite(n): 839




WWW:

http://www.railone.de

Land:

DE: Deutschland


Inhalt:

Rail.One I Die Rail.One GmbH beteiligt sich in den nächsten Jahren am Bau einer neuen Bahnstrecke in Saudi-Arabien. Für den rund 500 km lan- gen Teilabschnitt des Loses CTW 200 der North-South- Line wird das Unternehmen in den kommenden Jahren rund 850000 Gleisschwellen sowie 35 OOO laufende MeterWeichen- schwellen für das Los CTW 100 liefern. Für die Abwicklung der Aufträge unterzeichneten die Rail.One-Gruppe und das Büro 15 der Chinese Railways Cons- trudion Corporation (CRCC) eine entsprechende Joint Ven- ture-Vereinbarung. Für die größtenteils eingleisige Stre- cke, die ausschließlich für den Transport von Rohstoffen aus dem Norden des Landes an den Persischen Golf genutzt wer- den soll, liegt die Anforderung bei 32,5 t Achslast. Die ersten Prototypen wurden bereits ge- fertigt und haben die Anforde- rungen der Zulassungsprüfung an der TUMünchen erfolgreich bestanden.


Stichworte:



 

Schienenverkehrsportal, Wissenschaft -Medien-Organisationen-Behörden, Infrastruktur Schienenverkehr, Verkehrsmanagement, Verkehrsunternehmen