Veröffentlichungen Detailansicht

Leisestes Ventilatoraggregat aller Zeiten


Verlag:

DVV Media Group GmbH

Medium
(Zeitschrift, Zeitung etc.):

ETR EISENBAHNTECHNISCHE RUNDSCHAU


Details:

Leisestes Ventilatoraggregat aller Zeiten


Jahr: 2007
Nummer: 4
Datum: April
Autor:
Seite(n): 230




WWW:

http://www.voithturbo.de

Land:

DE: Deutschland


Inhalt:

Voith Turbo I Die Anforde- rungen an Schienenfahr- zeuge hinsichtlich niedriger Geräuschentwicklungen, strengeren Abgasnormen und höheren Antriebsleistungen werden immer größer. In be- stimmten Betriebszuständen entwickelt nicht etwa der Mo- tor den höchsten Schallpegel, sondern die Kühlaggregate. Mit der Entwicklung des Si- lentVent trägt Voith Turbo maß- geblich zur Geräuschreduktion bei. Kühlaggregate, die mit diesem neuen Axialventilator ausgestattet sind, reduzieren ihren Schall um bis zu 5 dB(A). Höhere Antriebsleistungen bei Schienenfahrzeugen erfordern höhere Kühlleistungen derAg- gregate. Um nun die Schallentwicklung bei bestehenden Ventilatorkon- zepten zu reduzieren, gibt es drei Möglichkeiten: zum einen die Optimierung der Kühlflä- che sowie der Luftführung des Gesamtsystems, zum Zweiten eine effiziente Regelung des Ventilators selbst, was so viel bedeutet wie, minimal not- wendige Ventilatordrehzahl in jedem Betriebszustand. Als dritte Möglichkeit bleibt die optimale Dimensionierung und Gestaltung des Ventilators hin- sichtlich Schaufeltyp, -winke[ und -anzahl, des Außen- und Nabendurchmessers sowie der Einbaulage. Mit dem SilentVent hat Voith Turbo aufgrund dieser Er- kenntnis ein komplett neues Laufrad und ein darauf abge- stimmtes Ventilatorgehäuse entwickelt. Mithilfe moderns- ter Messmethoden wie der akustischen Kamera wurde die Geometrie von Stator und Rotor entscheidend verbessert und die Zu- und Abströmung akustisch optimiert.


Stichworte:



 

Schienenverkehrsportal, Schienenfahrzeuge, Baugruppen und Komponenten