Veröffentlichungen Detailansicht

Konusfedern für ET 425


Verlag:

DVV Media Group GmbH

Medium
(Zeitschrift, Zeitung etc.):

ETR EISENBAHNTECHNISCHE RUNDSCHAU


Details:

Konusfedern für ET 425


Jahr: 2007
Nummer: 4
Datum: April
Autor:
Seite(n): 231




WWW:

http://www.freudenberg-schwab.de

Land:

DE: Deutschland


Inhalt:

Freudenberg Schwab I Bei der E-tuchtigung der Baurei- he ET4e5 für 160 km/h spie- len die Konusfedern eine ent- scheidende Rolle. Komfort und Laufstabilität erfordern eine niedrige Vertikalsteifigkeit bei hohen Quer- und Längssteifig- keiten. Diese Weiterentwicklung wurde möglich durch die langjährige Erfahrung und hohe Kompe- tenz in der Werkstoffentwick- lung und Verarbeitung der Elastomere bei Freudenberg, die außerordentlich stabile Ei- genschaften der Mischungen sicherstellen. Kontinuierliche Neu- und Weiterentwicklung setzt aktuelle Kundenforde- rungen laufend in moderne Mischungsreihen um - mit kontinuierlichen Verbesse- rungen bei Lebensdauer, Setz- verhalten und Umweltschutz. Damit werden zeitgemäße Lösungen geboten, die alle Möglichkeiten des Designs und der Werkstoffe ausschöpfen. In ständiger Abstimmung mit Bombardier Transportation er- folgte die Neuentwicklung der ET425-Federn mit einer Ver- tikalsteifigkeit von 550 N/mm bei quer 6000 N/mm und längs 10.000 IN/mm - entsprechend einem Verhältnis von 1:11:18. Auch extremere Verhältnisse zwischen Vertikal- und Quer- steifigkeiten sind ohne wei- teres realisierbar.


Stichworte:

ET 425


 

Schienenverkehrsportal, Schienenfahrzeuge, Baugruppen und Komponenten, Antriebstechnik, Materialien und Werkstoffe