Veröffentlichungen Detailansicht

Gleitschutz mit Zählerbaugruppe von Selectron


Verlag:

DVV Media Group GmbH

Medium
(Zeitschrift, Zeitung etc.):

ETR EISENBAHNTECHNISCHE RUNDSCHAU


Details:

Gleitschutz mit Zählerbaugruppe von Selectron


Jahr: 2007
Nummer: 11
Datum: November
Autor:
Seite(n): 717




WWW:

http://www.selectron.ch

Land:

CH: Schweiz


Inhalt:

Zählerbaugruppe I Selectron hat eine neue Zählerbaugrup- pe für Gleitschutzapplikationen entwickelt, an welche zwei Drehgeber mit A90°B-Signalen angeschlossen werden können. Die maximale Zählerfrequenz beträgt 45 kHz. Aus der gefil- terten Frequenz werden Ge- schwindigkeit, Beschleunigung und Drehrichtung berechnet. Maximal vier Gleitschutzventile mit 2x2 digitalen Ausgängen können angesteu- ert werden. Die Gleitschutzven- tile wurden nach SIL 2 entwickelt (EN 50128, EN 50129 resp. IEC 61508). Die Daueransteuerung der Ausgänge wird überwacht. Sie werden also nach Ablauf einer parametrierbaren Zeit ausgeschaltet und können erst nach Ablauf einer Sperrzeit wieder eingeschaltet wer- den. Auch werden Speisung und Lebenszeichen der Dreh- eber überwacht. Mit der CPU und der entsprechenden Ap- plikations-Software kann ein Gleitschutzrechner nach UIC 541-05 realisiert werden. Erste Prototypen sind seit März 2007 erfolgreich im Einsatz. Weitere Feldversuche mit mehreren mit dem CAN-Bus vernetzten Gleitschutzrechnern laufen.


Stichworte:



 

Schienenverkehrsportal, Schienenfahrzeuge, Baugruppen und Komponenten, Fahrzeugkomponenten, Materialien und Werkstoffe, Elektrotechnik /Energiesysteme