Veröffentlichungen Detailansicht

Die Software "Supply Control" erleichtert Tests


Verlag:

DVV Media Group GmbH

Medium
(Zeitschrift, Zeitung etc.):

ETR EISENBAHNTECHNISCHE RUNDSCHAU


Details:

Die Software "Supply Control" erleichtert Tests


Jahr: 2007
Nummer: 11
Datum: November
Autor:
Seite(n): 746




WWW:

http://www.schulz-electronic.de

Land:

DE: Deutschland


Inhalt:

Schulz-Electronic I Erstmals zur productronica 2007 prä- sentiert der Baden-Badener Stromversorgungsspezialist Schulz-Electronic die Software „Supply Control", die den Be- trieb von Stromversorgungen des niederländischen Herstel- lers Delta-Elektronika per- fekt unterstützt. Die Software, eine LabViewTM Applikation, automatisiert und überwacht auch umfangreiche Prüfvor- gänge. Ein grafisches Benut- zerinterface erleichtert das Erstellen und Verwalten der Prüfsequenzen. Dank des ein- gebauten Speichers können die Programme auch ohne an- geschlossenen PC autark von der Stromversorgung aus ge- startet werden und sind über acht Eingänge triggerbar. Bis zu 25 Kurvenverläufe mit bis zu 2000 Schritten von 1 ms bis zu 18 Stunden können geladen werden. Die Langzeitprotokol- lierung der Testparameter, nur begrenzt von der Speicherka- pazität, garantiert die Rückver- folgbarkeit aller Testvorgänge. Erstellte Prüfsequenzen (z. B. IS07637 Puls 4) lassen sich auf der Festplatte des PC und im Speicher der Stromversorgung ablegen, von wo aus sie autark startbar sind. Vorrausetzung für den Betrieb ist ein PC mit dem Betriebssys- tem MS Windows 2000 bzw. XP.


Stichworte:



 

Schienenverkehrsportal