Veröffentlichungen Detailansicht

Aerodynamische und thermische Optimierung des ZEFIRO - Hochgeschwindigkeitszuges

Forschung in der Bahnbranche 


Verlag:

DVV Media Group GmbH

Medium
(Zeitschrift, Zeitung etc.):

ETR EISENBAHNTECHNISCHE RUNDSCHAU


Details:

Aerodynamische und thermische Optimierung des ZEFIRO - Hochgeschwindigkeitszuges
Forschung in der Bahnbranche

Jahr: 2012
Nummer: 1+2
Datum: Januar + Februar 2012
Autor: Dr. Alexander Orellano , Dr. Robert Kirchhof
Seite(n): 28-33




WWW:



Land:

DE: Deutschland


Inhalt:

Generelles Ziel der Entwicklung der Hochgeschwindigkeitszuges ZEFIRO 380 war es, einen Zug zu bauen, der den niedrigsten Energieverbrauch pro Sitzplatz aufweist und die maximale Geschwindigkeit mit geringstmöglicher Traktionsleistung erreicht. Der Beitrag beschreibt den diesbezüglichen FuE-Ansatz von Bombardier.


Stichworte:



 

Schienenverkehrsportal, Schienenfahrzeuge, Wissenschaft -Medien-Organisationen-Behörden, Triebfahrzeuge, Wissenschaft, Forschung, Bildung, Triebzüge, Elektrische Triebzüge (HGV)